CME Fortbildung der DGS

CME* Online-Fortbildung

Schmerzmedizin UP-TO-DATE 2021

 

  • Teil 1: Schmerzmedizin UP-TO-DATE: 
    5 CME-Punkte
     
    09.06.2021 | hat erfolgreich stattgefunden
  • Teil 2: Cannabinoide: 6 CME-Punkte 
    12.06.2021 | hat erfolgreich stattgefunden
  • Teil 3: Schmerzmedizin UP-TO-DATE: 
    5 CME-Punkte 
  • 16.06.2021 | hat erfolgreich stattgefunden
  • Teil 4: Schmerzmedizin UP-TO-DATE 
    5 CME-Punkte

    23.06.2021 | Details   Anmelden
  • Teil 5: DGS trifft Klinik
    3 CME-Punkte 

    25.06.2021 | Details   Anmelden
  • Teil 6: Schmerzmedizin UP-TO-DATE 
    5 CME-Punkte
  • 30.06.2021 | Details   Anmelden
  • Teil 7: Schmerzmedizin UP-TO-DATE 
    5 CME-Punkte

    07.07.2021 | Details   Anmelden

Weitere Online-Termine sind in Planung.
Änderungen vorbehalten.

*CME-Zertifizierung wird bei der zuständigen Landesärztekammer beantragt.

Live-Webinar 

DGS-Curriculum

 

DGS - Curriculum Biofeedback

18.-19.06.2021 | Grundlagenseminar G1
02.-04.07.2021 | Fachseminare F1 und F2
17.-18.09.2021 | Grundlagenseminar G1
01.-03.10.2021 | Fachseminare F1 und F2

Details und Anmelden


DGS-Curriculum Spezielle Schmerztherapie (CSST)
Start 3. Quartal 2021 |  Details und Anmeldung werden demnächst veröffentlicht.
Änderungen vorbehalten.

CME* Präsenz-Fortbildung

DGS-Regionalkonferenzen

Schmerzmedizin UP-TO-DATE 2021


Bundesweite schmerzmedizinische Tagesfortbildungen, vielleicht auch in Ihrer Nähe.

Start 3. Quartal - immer samstags von 9:00-15:00 Uhr

Veranstaltungsorte, Details und Anmeldung werden demnächst veröffentlicht.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Änderungen vorbehalten.


Wichtige Information: DGS-Mitgliederversammlung 2021 ist vorgesehen am Samstag, 13. November 2021, in Berlin.


Aktuelles aus der DGS

Cannabidiol gegen Schmerz: wirksam - aber nicht allein
„Praxis“-Sendung des RBB zum Thema Cannbinoide

Interview mit Norbert Schürmann
► Link zu rbb-Praxis

Gesundheitspolitisches Symposium

 

 


Mehr Videos und Podcasts finden Sie in der DGS-Mediathek  »

„Angemessene Versorgung mit Cannabinoiden“ 
Gemeinsames Eckpunktepapier

Die DGS als größte Gesellschaft zur Versorgung von Patienten mit chronischen Schmerzen bemüht sich seit vielen Jahren um eine Verbesserung und angemessene Versorgung schwerkranker Menschen mit Cannabinoiden. Jetzt weiterlesen


Pressemitteilungen

Berlin, 17. Mai 2021. Mit der ‘Schmerzinitiative Cannabinoide 2021‘ hat sich die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) in diesem Jahr das Ziel gesetzt, Hemmnisse bei der Verordnung von Cannabinoiden abzubauen, um die Versorgung von Schmerzpatienten zu verbessern. Bestandteil der Initiative ist ein Selektivvertrag der DGS mit der AOK Rheinland/Hamburg, der den Genehmigungsvorbehalt...

Weiterlesen

Berlin, 26. April 2021. Fast 4.000 Teilnehmer konnte die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) beim diesjährigen virtuellen Deutschen Schmerz- und Palliativtag begrüßen. Der erkennbar hohe Bedarf veranlasst die Fachgesellschaft, ihre Fortbildungsaktivitäten kurzfristig auszuweiten.

Weiterlesen

Berlin, 17. März 2021. Zum Abschluss des Deutschen Schmerz- und Palliativtages forderten die Tagungspräsident*innen Dr. Johannes Horlemann und Dr. Silvia Maurer, die schmerzmedizinische Versorgung in Deutschland zu verbessern – durch strukturelle Veränderungen und durch eine angemessene Honorierung ...

Weiterlesen


Versorgung, Wissenschaft & Forschung

© suzannmeer - stock.adobe.com

DGS-Schmerzexperten

Die DGS hat rund 4.000 Mitglieder und ist damit die größte deutsche und europäische Fachgesellschaft in der Schmerzmedizin. Der Gesellschaft gehören bundesweit mehr als 120 regionale DGS-Schmerzzentren an ...weiter

 

© luckybusiness - stock.adobe.com

PraxisRegister Schmerz

Das bundesweite Versorgungsforschungsprojekt „PraxisRegister Schmerz“ bietet mit dem Online-Tool iDocLive® allen schmerzmedizinisch interessierten Ärzten die Möglichkeit, Patientenfälle elektronisch zu erfassen ...weiter

© dgs-praxisleitlinien.de

DGS-PraxisLeitlinie

Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) definiert sich als Vertretung einer „best practice“, also einer patientenzentrierten Versorgung. Sie entwickelt PraxisLeitlinien, die eine Hilfestellung in der konkreten Betreuung von Schmerzpatienten bieten. ...weiter


© patila - stock.adobe.com

DGS-Flyer

Eine zukunftsorientierte Schmerzmedizin zählt zu den großen Herausforderungen künftiger Gesundheitspolitik. 23 Millionen Menschen leiden allein hierzulande an chronischen Schmerzen. Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) arbeitet als medizinische und versorgungsgestaltende Fachgesellschaft intensiv an ...weiter

© errem - stock.adobe.com

Veranstaltungskalender

Um den Austausch und die Vernetzung aller Beteiligten zu fördern und die Qualität in der Versorgung durch eine moderne Schmerztherapie zu verbessern, bietet die DGS ein umfangreiches Fortbildungsprogramm an. Hier geht es zur Veranstaltungsübersicht ...weiter

© momius - stock.adobe.com

DGS-Mediathek

NEU!  Videointerview mit Herrn Dr. Horlemann

  • Cannabinoide in der Schmerzmedizin
  • "Opioid-Therapie in der Schmerzmedizin"
  • Ausblick 2021

...weiter


Aktuelles aus der SCHMERZMEDIZIN

      

In Ausgabe 03/2021 Lesen Sie:

  • Rückenschmerzen
    Den diagnostischen Nihilismus überwinden
     
  • Schmerz und Psyche gehen Hand in Hand
     
  • Hypnic Headache und vestibuläre Migräne
     
  • Grundlagen der Low-Level-Lesertherapie
 


Aktuelle Ausgabe SCHMERZMEDIZIN -
Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin
 

Die Zeitschrift ist das Organ der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) und vermittelt, übersichtlich und verständlich aufbereitet, das Wesentliche aus der wissenschaftlichen Forschung für den Praxisalltag. “Schmerzmedizin - Angewandte Schmerztherapie und Palliativmedizin“ erscheint 6 x im Jahr. Der Zugang ist für Mitglieder der DGS kostenfrei. Ergänzend haben DGS-Mitglieder kostenfreien Zugang zu unserem umfassenden Online-Zeitungsarchiv.  Recherchieren Sie in den Einzelheften der vergangenen 10 Jahre!

Noch kein DGS-Mitglied?  Mehr Details zur Mitgliedschaft
 

» JETZT LESEN    » INHALTSÜBERSICHT

 


Werden Sie Mitglied

Nutzen Sie
unsere Vorteile


Mitglied werden

DGS-PainNewsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und
melden Sie sich zu unserem Newsletter an


Newsletter abonnieren

Kontaktdaten der DGS - Geschäftsstelle in Berlin:

Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. 
Lennéstraße 9 
10785 Berlin 
Tel.: 030 - 85 62 188 - 0 
FAX: 030 - 221 85 342 

info@dgschmerzmedizin.de

Unsere telefonischen Sprechzeiten:

Dienstags und donnerstags zwischen 10.00 und 12.00 Uhr. Außerhalb dieser Sprechzeiten kontaktieren Sie uns bitte per E-mail oder hinterlassen eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir rufen zurück.

Besuchen Sie uns auf