DGS-Serviceangebot

► Rechtsberatung
exklusiv für DGS-Mitglieder

 

Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) bietet in Kooperation mit der Kanzlei Zurstraßen & Wellssow GbR exklusiv für DGS-Mitglieder Serviceleistungen einer Rechtsberatung an.

 

Unser Service - Telefon-Hotline 

 

DGS-Mitglieder können sich telefonisch kostenfrei im Rahmen eines Erstgesprächs mit allen medizinrechtlichen Fragestellungen an die Kanzlei Zurstraßen & Wellssow GbR wenden. Das Angebot beinhaltet die Inanspruchnahme eines Rechtsanwalts/Fachanwalts für Medizinrecht insbesondere für Fragen im Zusammenhang mit der Arzneiverordnung/Regressverfahren, Honorarstreitigkeiten und Kooperationsverträgen.

Telefon-Hotline:
Montags bis Freitags (außer an Feiertagen) in der Zeit von 08:30 bis 13:00 Uhr und von 14.00 bis 17:00 Uhr  

Kanzlei Zurstraßen & Wellssow GbR
Arno Zurstraßen M.A.
Telefon: +49 (0) 221 - 2582699

Oder kontaktieren Sie die Kanzlei per
E-Mail: contact@arztundrecht.de

 

Hinweise
- Falls die Kanzlei weitere Schritt einleitet, werden diese für Sie kostenpflichtig sein.
- Bei ausgedehnten Gesprächen oder Prüfungen zusätzlicher Schriftstücke kann zuvor mit der Kanzlei und den Mitgliedern ein Honorar vereinbart werden.