***Wichtige Information: Terminverschiebung - Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus muss der für Ende März in Leipzig geplante Deutsche Schmerz- und Palliativtag 2020 auf den 23. - 25. Juli 2020 verschoben werden. Austragungsort bleibt wie geplant Leipzig***

Coronavirus: Telefonaktion mit dem DGS-Vorstand

Es gibt viele Fragen zum Coronavirus. Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e. V. (DGS) schalten am Mittwoch den 08.04.2020  während der Corana-Pandemie eine Sondertelefonaktion. DGS-Mitglieder telefonieren direkt mit dem DGS-Vorstand.

Am ersten Telefontermin, Mittwoch den 08. April 2020 von 11:00 bis 12:00 Uhr beantworte der Herr Dr. Thomas Cegla - Vizepräsident der DGS -  Ihre Fragen.

Mehr Details

 


Versorgung, Wissenschaft & Forschung

© suzannmeer - stock.adobe.com

DGS-Schmerzexperten

Die DGS hat rund 4.000 Mitglieder und ist damit die größte deutsche und europäische Fachgesellschaft in der Schmerzmedizin. Der Gesellschaft gehören bundesweit mehr als 120 regionale DGS-Schmerzzentren an ...weiter

© luckybusiness - stock.adobe.com

DGS-PraxisRegister

Das bundesweite Versorgungsforschungsprojekt „DGS PraxisRegister Schmerz“ bietet mit dem Online-Tool iDocLive® allen schmerzmedizinisch interessierten Ärzten die Möglichkeit, Patientenfälle elektronisch zu erfassen ...weiter

© dgs-praxisleitlinien.de

DGS-PraxisLeitlinie

Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) definiert sich als Vertretung einer „best practice“, also einer patientenzentrierten Versorgung. Sie entwickelt PraxisLeitlinien, die eine Hilfestellung in der konkreten Betreuung von Schmerzpatienten bieten. ...weiter

DGS Webshop

Bestellen Sie bequem online in
unserem Webshop


Zum Webshop

Werden Sie Mitglied

Nutzen Sie
unsere Vorteile


Mitglied werden

DGS-PainNewsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und
melden Sie sich zu unserem Newsletter an


Newsletter abonnieren