Pressemitteilungen

Berlin, 20. Januar 2021. Bei der Jahresauftakt-Pressekonferenz gab die DGS einen ersten Einblick in Themen des Deutschen Schmerz- und Palliativtages, ...

Weiterlesen

Berlin, 20. Januar 2021. Die DGS unterstützt die Erhebung von Behandlungsdaten im Rahmen des PraxisRegisters Schmerz und deren Nutzung für die Versorgungsforschung. Neben der Dokumentation von Befunden wurde ...

Weiterlesen

Berlin, 20. Januar 2021. Das Hauptanliegen der DGS ist es, die Versorgung von Schmerzpatienten zu verbessern. Daher lautet das Motto der Fachgesellschaft in diesem Jahr „Sichere Versorgung – Versorgung sichern“...

Weiterlesen

Berlin, 13. Oktober 2020. Nach dem großen Erfolg des ersten virtuellen Deutschen Schmerz- und Palliativtages im Juli 2020 bietet die DGS interessierten Ärzten die zweite große Fortbildungsveranstaltung in diesem Jahr ebenfalls online an.

Das Innovationsforum Schmerzmedizin der DGS findet am 06. und 07. November 2020 statt. ...

Weiterlesen

Berlin, 26. August 2020. Schwerpunktthema des Deutschen Schmerz- und Palliativtages, der in diesem Jahr virtuell stattfand, war die schmerzmedizinische Versorgung älterer Menschen. In einem gemeinsamen Rückblick fordern die Präsidenten der kooperierenden Fachgesellschaften, Dr. Johannes Horlemann (DGS) und Prof. Dr. Hans Jürgen Heppner (DGG) den Ausbau der ...

Weiterlesen

Berlin, 24. Juli 2020. In die medikamentöse Behandlung von Patienten mit Migräne ist in den vergangenen Jahren Bewegung gekommen: Die CGRP (Calcitonin Gene-Related Peptide)-Antikörper zur Migräneprophylaxe haben die Behandlungsoptionen ...

Weiterlesen

Berlin, 23. Juli 2020. Ein neu entwickelter Algorithmus zur Analyse von Daten aus dem PraxisRegister Schmerz kann offenbar dazu beitragen, seltene Erkrankungen, wie z. B. Morbus Fabry, zu erkennen. Neue Daten dazu ...

Weiterlesen

Berlin, 23. Juli 2020. Beim Deutschen Schmerz- und Palliativtag 2020, der in diesem Jahr erstmalig virtuell stattfindet, begrüßten Palliativmediziner die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom Februar dieses Jahres, die Strafbarkeit des ärztlich assistierten Suizids aufzuheben. Gleichzeitig wiesen sie ...

Weiterlesen

Berlin, 22. Juli 2020. „Zwei Aspekte sind entscheidend, um bei älteren Menschen eine gute Schmerztherapie zu ermöglichen: Eine hochdifferenzierte Schmerzdiagnostik und die Einsicht, dass der ältere Patient ...

Weiterlesen

Berlin, 21. Juli 2020. Heute beginnt der Deutsche Schmerz- und Palliativtag, der in diesem Jahr erstmalig online stattfindet. Schwerpunktthema ist die schmerzmedizinische Versorgung älterer Menschen. Neben zahlreichen Symposien und Seminaren zu diesem Thema lernen Teilnehmer in einem vierteiligen Curriculum „Schmerz und Alter“ den Umgang mit ...

Weiterlesen