Deutscher Schmerz- und Palliativtag mit neuem Curriculum Kopfschmerz: Kopfschmerz-Fortbildung für Hausärzte

©deagreez_adobe stock

Berlin, 30. März 2022. Versorgung von Kopfschmerz – leicht gemacht. So lautet der Titel eines neuen Curriculums, das erstmals im Rahmen des Deutschen Schmerz- und Palliativtages angeboten wurde. Ziel des Curriculums ist es, Hausärzten und Fachärzten mit Hausarztfunktion das notwendige Basiswissen zur Versorgung ihrer Kopfschmerzpatienten zu vermitteln. Der diesjährige Deutsche Schmerz- und Palliativtag fand vom 22. bis 26. März mit knapp 3.500 Teilnehmern online statt.

In Deutschland leiden laut aktuellen Schätzungen mehr als 12 Millionen Menschen regelmäßig unter Kopfschmerzen. Aufgrund dieser hohen Zahl liegt die Versorgung der Patienten zu einem großen Teil in den Händen von Hausärzten und Fachärzten mit ...

Pressemitteilung als PDF