Auszeichnung von Schmerzzentren mit überregionaler Bedeutung: Schmerzklinik Kiel und Institut für Neurowissenschaften (IFNAP) in Nürnberg werden DGS-Exzellenzzentren

Berlin, 12. Oktober 2022. Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung Ende September hat die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) die Schmerzklinik Kiel unter der Leitung von Prof. Dr. Hartmut Göbel und das Institut für Neurowissenschaften (IFNAP) in Nürnberg unter der Leitung von PD Dr. Michael A. Überall zu DGS-Exzellenzzentren ernannt. Der Grund für die Auszeichnung ist die überregionale Bedeutung der Zentren in der Schmerzversorgung. Die Schmerzklinik Kiel ist führend in der Migräne- und Kopfschmerztherapie und wurde daher zum DGS-Exzellenzzentrum Kopfschmerz ernannt. Das IFNAP in Nürnberg ist führend in der Forschung zur Versorgung von Menschen mit chronischen Schmerzen und erhält daher die Bezeichnung DGS-Exzellenzzentrum für Versorgungsforschung.

Als DGS-Exzellenzzentrum werden Zentren ausgezeichnet, die von überregionaler Bedeutung in der schmerzmedizinischen Versorgung sind. Eine weitere Voraussetzung ist ...

Pressemitteilung als PDF