Regionale Schmerzzentren DGS

Regionales Schmerzzentrum DGS Bad Staffelstein

Dr. Stefan Middeldorf

Am Kurpark 11

96231 Bad Staffelstein

Tel. 09573-56 501

Fax 09573-56 502

E-Mail SMiddeldorf@schoen-klinik.de

Facharzt

Orthopädie

Unfallchirurgie

Schwerpunkte

Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane

Ambulante und stationäre Rehabilitation

Multimodale Schmerztherapie

Technische Orthopädie

Begutachtung

Zusatzbezeichnung

Spezielle Schmerztherapie

Manuelle Medizin/Chirotherapie

Naturheilverfahren

Physikalische Therapie und Balneologie

Akupunktur

Wir über uns

Unsere Kompetenz liegt im Bereich schmerzbezogener chronifizierter oder zu Chronifizierung neigender Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane.
Wir bieten interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie im rehabilitativen und Krankenhaus-Setting an.
Ambulant-vertragsärztlich arbeiten wir mit dem MVZ Bad Staffelstein zusammen, das zur Schön Klinik Nürnberg Fürth gehört und schmerztherapeutisch von Herrn Dr. Markus Schneider, selbst Leiter des Regionalen Schmerzzentrums Bamberg, betrieben wird.

Praxis

Schön Klinik Bad Staffelstein

www.schön-klinik.de/bad-staffelstein

 

Mithilfe der regionalen Schmerzzentren soll die Versorgung von Schmerzpatienten verbessert werden. Aktuell gibt es deutschlandweit über 140 Zentren – alle werden von qualifizierten Schmerzmedizinern geleitet. Im Rahmen sogenannter Schmerzkonferenzen werden hier regelmäßig einzelne Patientenfälle diskutiert und über die jeweils individuell erforderliche multimodale Herangehensweise abgestimmt. Alle an der Behandlung beteiligten Berufsgruppen können teilnehmen: Fachärzte, Psychologen, Physiotherapeuten, Pflegende u. v. a. Das Ziel: Schmerzerkrankungen unter Berücksichtigung der leitliniengerechten Standards frühzeitig diagnostizieren und erfolgreich behandeln. Um die hohen Qualitätsstandards einzuhalten, müssen sich die Zentren jährlich von der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) neu zertifizieren lassen.