Schmerzmedizin in Zeiten von Corona – was ist zu erwarten?

ZIELSETZUNG:

 

Wir erwarten, dass die schmerzmedizinische Versorgungsnotwendigkeit der Patienten mit chronischen Schmerzen nach dieser Extremsituation noch deutlicher zu Tage tritt und die Bedeutung der Schmerzmedizin unterstreicht.

Aus unserer Sicht ist es wichtig, dass sich Ärzte darauf einstellen und diese Herausforderung engagiert annehmen.

 

 

Zielgruppe:
 

Zunehmend wird an unsere Gesellschaft der Wunsch herangetragen, nach den vielen Online-Veranstaltungen wieder bundesweit kleinere Fortbildungsveranstaltungen als regionale Ärzte-Präsenzveranstaltung durchzuführen. Dem kommen wir gerne nach, im Rahmen unserer Coronabestimmung, an die wir uns detailliert halten. 
 

INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG


Wir haben folgende Eckpunkte für diese Termine vorgesehen:

  • Die Veranstaltung ist geplant für samstags von 09:00 Uhr bis ca. 14:30 Uhr.
  • Die CME-Zertifizierung der Veranstaltung wird, nach Zustimmung der örtlichen Behörde, bei der zuständigen Landesärztekammer beantragt.
  • DGS-Corona-Sicherheitskonzept
    • max. 60-80 teilnehmende Ärzte aus dem unmittelbaren Umkreis (je nach Vorgaben des zuständigen Gesundheitsamtes)
    • Infektionsschutzvorkehrungen:
      - Wir stehen im engen Austausch mit den örtlichen Gesundheitsämtern / Behörden und reagieren umgehend auf Änderungen der COVID-19-Situation.
      - Die Rückverfolgbarkeit aller Teilnehmer sowie der Referenten ist absolut sichergestellt.
      - Die vorgeschriebenen Hygiene -und Infektionsschutzverpflichtungen werden wir einhalten. Dies wird festgelegt in Zusammenarbeit mit dem Hotel als   Veranstaltungsort.
      - Die jeweils aktuell geltenden Empfehlungen und Richtlinien des RKI werden beachtet.
       

ZEITPLAN
 

08:45-09:00 Uhr ─ Registrierung der Teilnehmer
09:00-09:30 Uhr ─ Berüßung und Eröffnung der Konferenz
 

09:30-10:30 Uhr  ─  SYMPOSIUM 1

10:30-11:00 Uhr  ─  Aktuelles THEMA

11:00-12:00 Uhr ─  SYMPOSIUM 2
 

12:00-12:30 Uhr ─ Mittagspause
 

12:30-13:30 Uhr  ─  SYMPOSIUM 3

13:30-14:30 Uhr  ─  SYMPOSIUM 4
 

14:30-14:45 Uhr ─ Zusammenfassung und Ende wissenschaftliches Programm / Ausgabe der Teilnahmezertifikate


 

Programmhinweis: Die DGS behält sich vor, den Programmablauf ggf. auch kurzfristig aufgrund organisatorischer Erfordernisse anzupassen, ggf. einen Termin Corona-bedingt abzusagen.

 

JETZT ANMELDEN



Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zwingend erforderlich ist aufgrund der momentanen Situation und zur Gewährleistung des Corona-Sicherheitskonzeptes.
Sie registrieren sich wie gewohnt über diese Website und erhalten eine Bestätigung via E-Mail. Auf diesem Wege erhalten Sie vor der Veranstaltung auch Ihre personalisierten Zugangsdaten. Bitte beachten Sie, dass für jeden Teilnehmer Name und E-Mail angegeben werden müssen. Die Anmeldung und Teilnahme ist kostenfrei!

 


INFORMATIONEN 


Sie wollen Aussteller oder Sponsor werden? Sprechen Sie uns an!

info@dgschmerzmedizin.de