© Julien Eichinger - stock.adobe.com

Neuropathischer Schmerz und Small Fibre Neuropathie „gewöhnliche“ Schmerzen – ungewöhnliche Ursachen – mögliche Behandlungen“

17.03.2021

Veranstaltungsort

Online / Plattform: Zoom

Veranstaltungsbeginn

17:00 Uhr

© errem - stock.adobe.com

Veranstaltungsleitung

Dr. med A. Böger

Anmeldung bei

Anmeldung bei: 
m.jauss@oehk.de
 

Teilnahmegebühren

DGS Mitglieder:keine
Nicht-DGS Mitglieder:keine
Studenten:keine

Anerkennung

Anzahl Kreditstunden DGS:
Anzahl CME-Fortbildungspunkte:3

Inhalt der Veranstaltung

EINLADUNG
Fortbildungsveranstaltung

Neuropathischer Schmerz und Small Fibre Neuropathie „gewöhnliche“ Schmerzen – ungewöhnliche Ursachen – mögliche Behandlungen“

Datum: Mi. 17.03.2020
Uhrzeit: 17:00-19:30
Ärztliche Leitung: Dr. Böger, Prof. M. Jauß

Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie herzlich zu unserer Fortbildungsveranstaltung – Expertenmeeting - einladen.

Aufgrund der Pandemie findet die Fortbildung digital statt.
Plattform: Zoom – Teilnahme unter tiny.cc/neuropath21
(Bitte vorher anmelden für eine reibungslose Technik und Gutschrift der Fortbildungspunkte! Anmeldung mit EFN und E-Mail Adresse unter m.jauss@oehk.de)
Moderation / Vorsitz: Dr. med A. Böger, Prof. M. Jauß


Thema 

  • Wie entsteht die Small Fibre Neuropathie am Beispiel des M. Fabry / Jauß
  • Fabry erkennen und behandeln Strickler / Strickler
  • Amyloid-Neuropathie erkennen und behandeln / Hund
  • Leitlinien "nicht-interventionelle-therapie-neuropathischer-schmerzen-2019" / Böger
  • Schmerzmittel und Niere / Scholl
  • Fallbericht mit Patientenvorstellung: Neuropathischer Schmerz bei MS / Jauß / NN (Pat.)
  • Diskussion 

    3 CME Punkte (Kat. A) wurden bei der LAEK Thüringen beantragt
     
    Referenten: A. Strickler (St. Georg Klinikum Eisenach), Dr. med. A. Böger (Schmerzzentrum in der Vitos Orthopädischen Klinik Kassel), Prof. Dr. med. E. Hund (Heidelberg), Prof. Dr. med. M. Jauß (Hainich Klinikum Mühlhausen), Dr. M. Scholl, (Nephrocare Mühlhausen GmbH)