© Julien Eichinger - stock.adobe.com

Naturheilkundliche Verfahren in der Schmerztherapie Online-Schmerzkonferenz

11.11.2020

Veranstaltungsort

Online

Veranstaltungsbeginn

14:00 Uhr

© errem - stock.adobe.com

Veranstaltungsleitung

Dr. med. Thomas Cegla

Anmeldung bei

ANMELDUNG

Teilnahmegebühren

DGS Mitglieder:keine
Nicht-DGS Mitglieder:keine
Studenten:keine

Anerkennung

Anzahl Kreditstunden DGS:2
Anzahl CME-Fortbildungspunkte:2

Inhalt der Veranstaltung

Naturheilkundliche Verfahren in der Schmerztherapie                

Mittwoch, 11.11.2020        14:00 Uhr    

Florian Gass           FA f. Psychiatrie, Schmerztherapeut, Naturheilkunde                                         

 

Insbesondere bei Patienten mit chronischen Schmerzen besteht ein großes Interesse an einer alternativen oder ergänzenden Behandlung mit anderen, vermeintlich nebenwirkungsärmeren Heilmethoden.

Es soll in diesem Rahmen ein kurzer Überblick über den Bereich der Komplementärmedizin einschließlich einem allgemeinen Überblick über den Stand der klinischen Evidenz von komplementärmedizinischen Methoden bei Schmerzen erfolgen.

Hierbei wird das Fünfsäulen-Modell der klassischen Naturheilkunde vorgestellt. Anhand von Beispielen werden einzelne Verfahren aus der Bereichen der Phytotherapie, Ernährungstherapie, der Bewegungstherapie sowie der Ordnungstherapie dargestellt.

Zeitdauer:

Implusvortrag:  Naturheilkundliche Verfahren in der Schmerztherapie    -   30 Minuten

4 Fallbeispiele a 15 Minuten  -  60 Minuten


Die Teilnehmer melden sich per Mail an und erhalten einen Zugangscode für die Skypekonferenz. Anschließend wird die Teilnehmerbescheinigung ebenfalls per Mail versandt.