© Julien Eichinger - stock.adobe.com

DGS Curriculum Palliativmedizin 2022/23

Veranstaltungsort

Veranstaltungsraum des Josef Krankenhauses

DGS-Regionalzentrum Moers
Asbergerstr.4
47441 Moers

Veranstaltungsbeginn

© errem - stock.adobe.com

Veranstaltungsleitung

Norbert Schuermann

Anmeldung bei

Jetzt anmelden

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Teilnahmegebühren

DGS Mitglieder:2100,00 €
Nicht-DGS Mitglieder:2400,00 €
Studenten:

Anerkennung

Anzahl Kreditstunden DGS:160
Anzahl CME-Fortbildungspunkte:160

Inhalt der Veranstaltung

DGS Curriculum Palliativmedizin 2022 
27. bis 30. Oktober 2022BASISKURS / Programm
19. bis 22. Januar 2023FALLSEMINAR I / Programm
23. bis 26. Februar 2023FALLSEMINAR II  / Programm
20. bis 23. April 2023FALLSEMINAR III / Programm

Das Curriculum Palliativmedizin ist eine Zusatzweiterbildung für Ärzte, die ihre Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Palliativmedizin bei chronischen Schmerzen vertiefen wollen.

Die Ausbildung umfasst 160 Unterrichtseinheiten und erfolgt unter fachspezifischer Leitung durch erfahrene Experten unserer Fachgesellschaft.
Die Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen bedarf einer besonderen interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit und Qualifizierung, um den hohen Anforderungen hospizlicher und palliativer Versorgung gerecht zu werden.

Die Zusatz-Weiterbildung Palliativmedizin soll den Teilnehmenden ermöglichen, Wissen, Fähigkeiten und Haltungen zu erwerben, um den vielschichtigen körperlichen, psychischen, sozialen und spirituellen Problemen und Herausforderungen in der Betreuung von schwerkranken und sterbenden Menschen in der Praxis begegnen zu können und sich mit den Themen Sterben, Tod und Trauer auseinanderzusetzen. Es wird eine Behandlungsperspektive erarbeitet, die symptomorientiert, kreativ und ganzheitlich vorgeht und an den individuellen Bedürfnissen und Prioritäten der Patienten orientiert ist. Den teilnehmenden Ärztinnen und Ärzte werden definierten Inhalte und Rahmenbedingungen zur ärztlichen Zusatzbezeichnung Palliativmedizin vermittelt.

Programmablauf zum Download

Spezial-Angebot - Gesamtpaket zum Sparpreis 

Bei Buchung aller vier Seminare (Basiskurs + Fallseminar I-III) buchen Sie zum Sparpreis.

• 2400 Euro für Nichtmitglieder 

• 2100 Euro für DGS-Mitglieder*  

(Teilnahmekosten je Basiskurs, Fallseminar I, Fallseminar II oder Fallseminar III (á 40 UE) = für Nichtmitglieder je 650 Euro, und für DGS-Mitglieder je 550 Euro)

Hinweis:
Für die Organisation, Durchführung und Inhalte sind die Regionalen Schmerzzentren DGS selbst verantwortlich. Sollten Sie Fragen dazu haben, kontaktieren Sie bitte das verantwortliche Regionale Schmerzzentrum DGS.